13 | 12 | 2018

Unsere Website ist wieder auf dem neuesten Stand der Technik. Der Sicherheit wegen!

Es war mal wieder so weit. Ein Umstellung auf die neueste "Betriebssystemversion" unserer Internetpräsenz stand an. Von Joomla 2.5.x ging es auf 3.4.x. Das ist in etwa so, wie wenn man bei einem Auto das Äußere und die gesamten Bedienvorgänge weitgehend bestehen lassen will und alles Innere inklusive Motor und Elektronik austauscht. Jetzt sind die Seiten seit 2 Tagen online und wir würden uns freuen, wenn ihr Fehler findet und sie uns mitteilt. Bitte mit einer präzisen Beschreibung denn dann können wir das schnell beseitigen!

Die Analyse der alten Seiten ergab übrigen mehrere hundert Trojaner die dort in einigen Verzeichnissen untergebracht worden waren. So ist das heutzutage, wenn man nicht immer sofort auf den neuesten Stand der Technik geht. Leider! Aus unserer Sich muss man sich als Nutzer unserer Webseiten aber keine Sorgen machen denn die entsprechenden Verzeichnisse waren eher nicht exponiert; das heißt man kam da als Nutzer eigentlich nicht drauf.

Hoffen wir mal, dass die Entwickler von Joomla ihr Versprechen wahr machen und es ab Version 3 nur noch Updates und keine Versionssprünge und -migrationen mehr geben soll.

In diesem Sinne: Viel Freude bei der Nutzung der Informationen die Euch hier immer taufrisch zur Verfügung gestellt werden!

Euer Webmaster

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok