18 | 12 | 2018

Nachdem zur ersten Jahreshauptversammlung am 18. März kein neuer Vorstand gewählt werden konnte und weitere Mitglieder des vergangenen Vorstandes nicht mehr zur Verfügung standen, traf man sich am 28. Juni 2017 zur außerordentlichen Mitgliederversammlung im Kolleg der Römerhalle.

47 Mitglieder fanden den Weg an diesem Abend in das Kolleg. Unter Ihnen auch der bereits am 18. März designierte Wahlleiter Heinz Feuerbach, der die Anwesenden begrüßte.  In seinem Grußwort fand „Ricky“ deutliche Worte und appellierte an alle wieder gemeinsam für die TSG 1896 zu arbeiten und den Verein nach dieser kurzen turbulenten Phase positiv zu vertreten.

Er bedankte sich bei Sebastian Papst, der in den letzten Wochen die kommissarische Geschäftsführung übernommen hatte und mit großer Initiative Gespräche geführt hat. Im Zuge dieser Gespräche freute er sich, dass Heinz Feuerbach mit Frank Habermann einen altbekannten Kandidaten für den Posten des 1. Vorsitzenden vorschlagen konnte. Nachdem Frank Habermann einstimmig gewählt wurde und die restlichen Vorstandswahlen leitete, konnte die TSG 1896 mit einem neuen Vorstand die Versammlung beenden.

Frank Habermann appellierte daran, dass wieder miteinander für die TSG gearbeitet wird und hofft auf zahlreiche helfende Hände aus dem gesamten Verein.

Der neue Vorstand der TSG 1896 Ober-Wöllstadt e.V.:

1. Vorsitzender: Frank Habermann
2. Vorsitzender​:​ Thomas Münk

Hauptkassierer​​: Sebastian Papst​

Kassierer​​: Guido Heller

Schriftführer​​: Johannes Götz

Stv.. Schriftführer​: Harry Herget

Jugendleiterin​​: Angelika Dörr-Derigs

Stv. Jugendleiter​: Peter Finsterer

Spielausschuss​​: Jörg Linke und Claus Loppe

Beisitzer​: Oliver Ambron, Simon Fett, Timo Feuerbach, Frank Grabowski, Lukas Kirchner, Norbert Kobinger und Francesco Russo

SOMA​: Guido Heller

Gymnastik: ​Christina Münk

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok