17 | 12 | 2017
 
Rechtzeitig vor Saisonbeginn kann der Vorstand der TSG Ober Wöllstadt einen neuen Trainer präsentieren.
 
 
Der 35-jährige Ronny Wadewitz übernimmt ab 23.07. den ambitionierten Kreisoberligisten. 
 
In seiner aktiven Laufbahn schnürte er die Fußballschuhe für den SV Phönix Düdelsheim,VFR Hainchen und die TSG Ober Wöllstadt, bei der er sich jedoch damals vor Saisonbeginn schwer verletzte. Seine Erfahrungen als Trainer, sammelte der Sportwissenschaftler bei der zweiten Mannschaft des VFB Friedberg, bei den Sportfreunden Oberau,sowie als Co-Trainer beim Verbandsligen SG Bad Soden.
 
"Ich freue mich auf die neue Herausforderung und bin überzeugt davon dem Verein helfen zu können, vor uns liegt eine anspruchsvolle Aufgabe und ich bin nun erstmal gespannt die Mannschaft näher kennenlernen."
 
Der Vorstand ist überzeugt mit Ronny Wadewitz die sportlichen Ziele der TSG erreichen zu können.