28 | 11 | 2020

 

Neue Spielgemeinschaft für die nächste Saison steht.

 

Wie bereits in der Presse berichtet wurde, hat der VfR 1920 Ilbenstadt angekündigt in der kommenden Saison mit seinem Seniorenteam in der C-Liga neu zu starten.

Damit war auch die Spielgemeinschaft zwischen den beiden Reservemannschaft von VfR und TSG bereits nach einem Jahr wieder Geschichte und es galt sich neu zu orientieren.

 

An dieser Stelle bedanken wir uns bei den Verantwortlichen und Spielern des VfR und wünschen alles gute für die Zukunft.

 

Weiter freuen wir uns an dieser Stelle unsere neue Spielgemeinschaft für die 1b verkünden zu können:. 

Mit unsere Nachbarn des SV 1923 Nieder-Wöllstadt wurden wir uns nach sehr konstruktiven GEsprächen einig, eine neue Spielgemeinschaft für unsere 1b-Mannschaften zu gründen.

 

Die SG Wöllstadt.

 

Ein logischer Schritt, denn immerhin besteht zwischen beiden Vereinen seit fast 30 Jahren die JSG Wöllstadt als Spielgemeinschaft in der Jugend. Und doch mag es auf beiden Seiten Mitglieder älteren Semesters geben, denen aufgrund der historischen Rivalität ein wenig flau im Magen ist. Viele der Spieler haben jedoch bereits in der Jugendzeit zusammen gespielt oder sind sich auch privat gut bekannt: eine Rivalität älterer Prägung ist ihnen gänzlich unbekannt.

 

Die TSG freut sich auf die Partnerschaft mit dem SV und wir hoffen auf eine sportlich erfolgreiche Saison 20/21.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok