13 | 08 | 2020
Marco Braun 3-facher Torschütze.
Stark ersatzgeschwächt ging die JSG in Ihr zweites Spiel in der Kreisliga und der Beginn wurde verschlafen. Nach 10 Minuten lag man nach zwei Abwehrfehlern mit 0:2 im Rückstand und es deutete nichts auf einen Erfolg in Massenheim hin. Nach einem Foul an Dennis Holzapfel gab es Elfmeter, den Marco Braun zum Anschlusstreffer verwandelte. Mit 1:2 ging es auch in die Pause. Wöllstadt war nun besser im Spiel und kam durch Felix Wagner zum Ausgleich. Doch direkt im Gegenzug fiel der erneute Führungstreffer für Massenheim. Wöllstadt entwickelte jetzt aber Einsatz und Leidenschaft und durch den zweiten Elfmeter (Marco Braun) stand es 3:3. Nach einem schönen Spielzug im Mittelfeld war es widerrum Marco Braun der mit einem schönen Schuss die erstmalige Führung realisierte.
Die Entscheidung zum 5:3 fiel durch einen tollen Weitschuss von Dennis Holzapfel. Mit dieser Einstellung zeigte die JSG, dass Sie in der Kreisliga angekommen ist.

Aufstellung: Lukas Gerhardt, Marco Braun, Marius Jockers, Matthias Krug, Nico Köhs, Simon Brauburger, Joshua Merkel, Yannik Wolf, Johannes Eder, Daniel Egert, Felix Wagner, Jonas Müller,Dennis Holzapfel, Niklas Kirchner.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok