18 | 12 | 2018

TSG Ober-Wöllstadt II – SV Nieder-Weisel II 0:0

TSG Ober-Wöllstadt – SV Nieder-Weisel 3:1 (0:0)

FNP vom 24.11.2014 zur Fußball-Kreisliga B Friedberg (Gr. 1):

„Die ersten 45 Minuten gingen an Nieder-Weisel, die zweiten an uns – folglich ging das Remis in Ordnung“, bilanzierte TSG-Pressesprecher Uwe Lutz. In der 55. Minute das Highlight der Partie, als Ober-Wöllstadts Schlussmann Robin Mazurkiewicz einen Elfer von Christoph Häuser hielt.

 

FNP vom 24.11.2014 zur Fußball-KOL Friedberg:

Ab der 28. Minute musste die TSG in Unterzahl spielen: Max Grillmaier sah wegen Beleidigung des Gegenspielers Rot. Und dennoch gelang dem Gastgeber nach der Pause mit einem Doppelschlag durch Jake Hirst (55./Zuspiel durch den laufstarken Sebastian Schlichting, 57./Diagonalpass Tim Menges) eine 2:0-Führung. Sebastian Volps 2:1 (63.) machte den Gästen wieder Mut, aber ein zweites Mal ließ sich der tüchtige Alexander Eggert im TSG-Kasten nicht mehr überwinden. Stattdessen entschied der eingewechselte Niklas Roskoni mit dem 3:1 (90.+2) nach einem Menges-Pass das Spiel.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok