12 | 12 | 2018

 TSG Ober-Wöllstadt I - FC Kaichen I 7:1 (3:0)

Nachdem ja die Monate Dezember und Januar ganz im Zeichen von Hallenfussball (Futsal) standen, geht`s ab sofort auch wieder draussen los. Die TSG spielte eine ausserordentlich gute Hallenrunde, mit zwei Turniersiegen (Turniere in Fauerbach und Echzell) und einem zweiten Platz beim Silvester-Cup in Nieder-Florstadt. Bei der Hallenkreismeisterschaft im Futsal kam man über die Gruppenphase (Austragungsort Rodheim) in die Zwischenrunde und qualifizierte sich sogar für die Finalrunde (Austragungsort jeweils Nieder-Florstadt). Hier war dann allerdings im Viertelfinale "Schluss mit Lustig", denn man musste sich im 6m-Shootout dem Gegner TSV Bad Nauheim beugen und schied aus. Das Ausscheiden war insgesamt sehr unglücklich, zumal der Gegner im Shootout zunächst einen unberechtigten Schützen aufbot, dessen verwandelter Strafstoss aber nicht annulliert wurde, sondern wiederholt werden durfte. Aber dennoch waren die gezeigten Leistungen sehr ansprechend und man hat eine Menge "Hallenspeziallisten" in den eigenen Reihen. 

 

Nun gilt es sich allerdings für den weiteren Verlauf der Rückrunde vorzubereiten und entsprechend bat Trainer Stefan Schneider bereits seit Mitte Januar zum Freilufttraining. Das erste Testspiel wurde dann am vergangenen Sonntag gegen den FC Kaichen bestritten, das mit 7:1 (3:0) gewonnen wurde. Das Reservespiel musste kurzfristig abgesagt werden. Im Spiel der 1a kamen 15 Spieler zum Einsatz und boten trotz Faschingsfeierlichkeiten eine ordentliche Leistung und erzielten in regelmässigen Abständen die Treffer zum 7:1 Testspielsieg. Entsprang das 1:0 noch einem Eigentor (10.M.), konnten dann Jake Hirst (12.M.) und Kevin Kurtz (36. M.) den Halbzeitstand herausschiessen. In Halbeit 2 waren dann wiederum Kevin Kurtz (55. M.), Max Grillmaier (57. M.) und zweimal Nico Loppe (76. + 82. M) zu Stelle um das Endergebnis herzustellen.    

Diese Woche ist dann wieder "volles Trainingsprogramm", am Wochenende ist aber auf Grund des Ü30 Maskenball kein Vorbereitungsspiel. Nach Fasching geht es dann in die heiße Vorbereitungsphase in der die Senioren wie folgt Testen werden:

 

11.02.2016 um 20:15 Uhr 1b gegen Ober-Mockstadt I

14.02.2016 um 14:00 Uhr 1b gegen Hoch-Weisel I

14.02.2016 um 16:00 Uhr 1a gegen Nieder-Erlenbach

17.02.2016 um 20:15 Uhr 1b gegen Bruchenbrücken II

18.02.2016 um 19:30 Uhr 1a gegen Viktoria Nidda

21.02.2016 um 13:00 Uhr 1b gegen Fauerbach II

21.02.2016 um 15:00 Uhr 1a gegen Ilbenstadt I

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok