20 | 10 | 2017

Im Anschluss an die letzten Heimspiele veranstaltet die TSG am Sportplatz an der Römerhalle die diesjährige Saisonabschlussfeier

Am kommenden Sonntag, den 28.05.2017 bestreiten die Seniorenmannschaften die letzten Spiele der Saison 2016 /2017. Die 1b empfängt um 13 Uhr den aktuellen Tabellenzweiten aus Burg-Gräfenrode. Die Roggauer haben nach einer herausragenden Saison mit 71 Punkten aus 29 Spielen bereits Relegationsplatz 2 sicher und sind somit auch Favorit. Allerdings werden die Mannen von 1b-Coach Ronny Kilian das Spiel nicht herschenken und werden alles versuchen um sich mit etwas zählbarem von den Fans zu verabschieden. Aktuell steht die 1b mit 51 Punkten aus 29 Spielen auf Platz fünf der Kreisliga B Süd.

 

Um 15 Uhr empfängt die 1a dann den SV Steinfurth. Die Bad Nauheimer-Vorstädter belegen mit 46 Punkten aus 29 Spielen Platz 5 der KOL. Die TSG hat zwar nicht mehr die Möglichkeit noch Relegationsrang zwei zu erreichen, aber  in Steinfurth müsste man eine von lediglich fünf Niederlagen (1:3) hinnehmen, sodass die TSG-Spieler auf Wiedergutmachung aus sind. Nicht zuletzt will man auch dem scheidenden 1a Coach Stefan Schneider zum Abschied noch mal einen Sieg schenken!

 

Im Anschluss an die Spiele lädt die TSG dann alle Mitglieder und Sponsoren zur diesjährigen Saisonabschlussfeier am Sportplatz an der Römerhalle. Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich bestens gesorgt.