20 | 10 | 2017

TSG Ober-Wöllstadt – FV Bad Vilbel 0:4 (0:1)

 

In der zweiten Runde des Krombacher Kreispokals traf die TSG Ober-Wöllstadt am Dienstagabend auf den amtierenden Pokalsieger FV Bad Vilbel. Die Gäste zeigten bereits zu Beginn ihre Stärke und gingen nach einem Fehlpass der TSG in der 12. Spielminute durch Ugur Erdogan in Führung. Nach dem Gegentreffer kamen die Hausherren jedoch immer besser ins Spiel und konnten sich gute Chancen erspielen. In der 19. Spielminute setzte sich Nico Loppe auf der linken Seite stark durch und verfehlte nur knapp das Tor. Nur fünf Minuten später war es erneut Loppe, der den Ausgleich hätte erzielen können. Nach einer schönen Flanke konnte sein Kopfball von FV-Keeper Rachid Döring nur noch zur Ecke geklärt werden. Das Glück an diesem Abend war nicht auf Seiten der TSG, denn in der 33. Spielminute scheiterte Nico Loppe erneut an Rachid Döring. Mit einem knappen Rückstand ging es für die Hausherren in die Halbzeitpause.

Während man versuchte auch in der zweiten Halbzeit die gegnerische Defensive zu knacken, gelang den Gästen in der 68. Spielminute das 0:2. Ein Freistoß von Fatih Uslu aus 25 Metern landete im Tor von Niklas Haas. Nur vier Minuten später gelang es den Bad Vilbelern nach einem Tor von Yuta Ohishi zu erhöhen und das Spiel vorzeitig zu entscheiden. Zwar kamen die Spieler der TSG in der 76. Spielminute zu einer riesen Chance, doch sowohl Nico Loppe als auch Max Grillmaier im Nachschuss scheiterten an der Bad Vilbeler Defensive. Nur eine Minute später traf Sandro Portieri nach einer Flanke der Vilbeler per Eigentor zum 0:4-Endstand.

Die TSG Ober-Wöllstadt konnte vor allem in der ersten Halbzeit durch eine starke und kämpferische Leistung überzeugen. Letztendlich musste man sich jedoch auf Grund der geringen Chancenverwertung gegen clever spielende Bad Vilbeler geschlagen geben, auch wenn die Niederlage deutlich zu hoch ausgefallen ist.

 

Bereits am Samstag, dem 19.08.2017 bestreitet die 1a der TSG Ober-Wöllstadt ihr zweites Saisonspiel um 18.00 Uhr bei dem SV Steinfurth. Die 1b der TSG Ober-Wöllstadt ist am Sonntag, dem 20.08.2017 um 15.00 Uhr bei der KSG Bönstadt zu Gast.