17 | 08 | 2019

Inactio Teixeira ist seit 21.20.2019 für die TSG spielberechtigt.

Inacio TeixeiraInacio, herzlich Willkommen bei der TSG ! Du hast jetzt schon ein paar Wochen mit deinem neuen Team mittrainiert. Wie hat das Team dich aufgenommen und ist die Sprache ein Problem ?

Die Mannschaft hat mich gut aufgenommen und es mir sehr leicht gemacht. Anfangs war es etwas schwer gerade die Übungsanweisungen zu verstehen, das wird aber von Mal zu Mal einfacher.

 

Nun bist du Spieler der TSG. Was sind deine Ziele für diese und die nächste Saison mit deiner Mannschaft ?

Ich will dem Team helfen und es besser machen. Ich werde versuchen ständig mein Bestes zu geben, um unsere Ziele zu erreichen.

 

Die TSG versteht sich als eine Art Familie. Wie war das bei deinen vorherigen Stationen in Südafrika ?

Dort war es sehr professionell, der Konkurrenzkampf war sehr ausgeprägt, auch innerhalb des Teams, jeder wollte sich beweisen, war eher für sich. Aber ich mag das Zusammengehörigkeitsgefühl, es ist für eine Mannschaft besser und es ist leichter erfolgreich zu sein.

 

Was sind für dich die größten Unterschiede zwischen den Leuten in Deutschland und in Südafrika ?

Hier ist alles sehr strukturiert und diszipliniert, ganz anders als in Südafrika. Hier streben die Menschen eher nach Erfolg. Außerdem empfinde ich die Menschen in Deutschland als freundlicher.

 

Hast du dich gut eingelebt ?

Total, ich habe eine tolle Familie, die mich riesig unterstützt und es mir sehr leicht gemacht hat.

Ich fühle mich total wohl !

 

Was denkst du über die Stärke deines neuen Teams ?

Ich sehe großes Potenzial in der Mannschaft. Viele könnten, glaube ich, auch durchaus höher spielen. Wir haben einen guten Mix aus tollen jungen Talenten und erfahrenen Spielern. Ich freue mich auf die Spiele mit ihnen.

 

Vielen Dank Inacio ! Wir wünschen dir viel Glück und wir sind froh, dass du nun ein Teil der TSG-Familie bist !

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok