13 | 12 | 2018

SG Dorn-Assenheim/Weckesheim – TSG Ober-Wöllstadt 0:9 (0:3)

Die Mannen von TSG-Coach Jens Linde fuhren einen standesgemäßen Sieg beim Absteiger ein. Die Spielgemeinschaft kam in der kompletten Spielzeit zu keiner Torchance.

 

Tore: 0:1 (3.) Möller (22 m), 0:2 (20.) Brauburger (Pass Grillmaier), 0:3 (33.) Wolf (Vorarbeit Gondolf), 0:4 (46.) Schallenberg (als sich SG-Torwart Endres verdribbelt hatte), 0:5 (51.) Brauburger (20 m), 0:6 (62.) Grillmaier (Pass Schallenberg), 0:7 (70.) Gondolf (Ablage Schallenberg), 0:8/0:9 (75./82.) Grillmaier.

 

Bilder zum Spiel gibts hier!

 

Am kommenden Sonntag ist die TSG spielfrei und man darf gespannt sein, wie die Konkurrenz im direkten Vergleich (TSV Ostheim - SV Ockstadt) spielt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok