19 | 12 | 2018

SV Nieder-Rosbach – TSG Ober-Wöllstadt 6:2

Die TSG-Soma bestritt die Begegnung ohne Auswechselspieler. Die Anfangsphase gehörte den Gastgebern, die nach einem Eigentor durch Oli Roth früh in Führung gingen. Erst nach dem zweiten Rosbacher Treffer fanden die Gäste in die Partie. Mehr als Ergebniskosmetik durch die Treffer von Ronny Kilian und Timo Feuerbach war jedoch gegen die läuferisch und kämpferisch überlegenen Rosbacher nicht drin. Zudem verletzte sich Jörg Linke im Laufe des zweiten Durchgangs, so dass man sich in Unterzahl gegen eine noch höhere Niederlage stemmte. Am Mittwoch empfängt man das Team von Hit Radio FFH auf dem Ober-Wöllstädter Kunstrasenplatz.
Es spielten: Ulf Wagner, Thomas Korff, Jörg Linke, Oli Roth, Timo Feuerbach, Ralf Ringkowski, Berthold Vetter, Francesco Russo, Stefan Schneider, Andreas Kraus und Ronny Kilian

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok